Meldungen aus dem Landesverband Bremen

Inschriften jetzt wieder lesbar!

Pflegeeinsatz in Neuenkirchen war erfolgreich!

Foto: Tamara Damman

Am 2. Juli 2022 trafen sich erneut Reservistinnen und Reservisten aus dem Landesverband Bremen des Reservistenverbandes mit den Heimatfreunden Neuenkirchen e. V., um sich der Pflege der Kriegsgräberstätte Neuenkirchen zu widmen. Dort ruhen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, die den menschenverachtenden Verhältnissen beim Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen-Farge zum Opfer gefallen sind.

Nachdem man sich bei einem ersten Pflegeeinsatz im Oktober 2021 vor allem mit der Reinigung und der Pflege der Grabsteine beschäftigt hatte, galt es nun noch die Inschriften wieder lesbar zu machen.

Das Wetter spielte an diesem Samstag mit und so konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Lackstiften in kurzer Zeit große Erfolge erzielen. Die Fotos sprechen da für sich – die Inschriften sind wieder deutlich lesbar und ein würdevolles Gedenken und mahnendes Erinnern ist wieder besser möglich.

Harald Grote von den Heimatfreunden Neuenkirchen war sehr froh über die Unterstützung der Reservistinnen und Reservisten.

Der Landesverband Bremen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für dieses großartige Engagement.
 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung