Meldungen aus dem Landesverband Bremen

Volksbund bedankt sich bei SoVD

Großzügige Spende für Jugendarbeit!

Gerne nahmen der Landesvorsitzende Dietmar Werstler und Landesgeschäftsführer Matthias Sobotta den Scheck vom Landesvorsitzenden Bremen des Sozialverbandes, Joachim Wittrien entgegen. Foto: Michael Martin

Im Rahmen der Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Bremer Rathaus kam es in diesem Jahr wieder zu einer symbolischen Scheckübergabe.

Der Landesvorsitzende des Sozialverbandes in Bremen, Joachim Wittrien, übergab eine Spende von 1.000 Euro an den Landesvorsitzenden des Volksbundes in Bremen, Dietmar Werstler.

Beide Vorsitzende kennen sich schon seit vielen Jahren und treffen sich regelmäßig zu verschiedenen Anlässen und bei Veranstaltungen in Bremen.

Joachim Wittrien, der auch Mitglied im Bundespräsidium des SoVD ist, weiß daher um die Bedeutung der Jugendarbeit im Volksbund Bremen und freut sich sehr, dass der Sozialverband diese wichtige Arbeit finanziell unterstützen kann.

Dietmar Werstler und Landesgeschäftsführer Matthias Sobotta bedankten sich recht herzlich für den Volksbund in Bremen und bekräftigten, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden gemeinnützigen Vereinen in Bremen natürlich fortgeführt werden wird.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung