Meldungen aus dem Landesverband Bremen

Volkstrauertag 2020 in Bremen und Bremerhaven - Aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise

Der Volkstrauertag fällt in diesem Jahr auf den 15. November 2020.

Leider sind auch in Bremen und Bremerhaven einige geplante Veranstaltungen von der Corona-Pandemie betroffen.

Im Folgenden möchten wir Sie über die aktuelle Lage informieren.

Die zentrale Gedenkstunde des Volksbundes in der Oberen Halle des Bremer Rathauses am 14. November 2020, 17:00 Uhr muss Corona-bedingt leider ausfallen. Der Landesverband Bremen bedauert diesen Ausfall sehr, zumal man auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet hatte. Die Gesundheit aller Teilnehmenden und Gäste hat aber oberste Priorität, so dass eine Durchführung 2020 nicht möglich ist.

Die zentrale Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegungen des Volksbundes auf dem Osterholzer Friedhof findet aber am 15. November 2020, 15:00 Uhr auf dem Gräberfeld "K" als Freiluftveranstaltung statt.

Eine Teilnahme von Gästen (max. 100 Personen) ist hier möglich. Bitte melden Sie sich vorab in der Geschäftsstelle des Volksbundes (Tel.: 0421 / 32 40 05) an. In der Regel ist aber auch noch eine kurzfristige Teilnahme ohne Voranmeldung möglich. Alle Gäste dieser Veranstaltung werden gebeten, die allgemeingültigen Corona-bedingten Abstandsregeln einzuhalten und für den Bedarfsfall eine Mund-Nase-Bedeckung mitzuführen.

In ganz Bremen finden außerdem traditionelle Gedenkveranstaltungen in den Stadtteilen statt. Einige Veranstaltungen sind allerdings nur als stille Kranzniederlegungen geplant. Einige Veranstaltungen wurden leider ganz abgesagt. In Bremerhaven findet am 15. November 2020, 11:45 Uhr eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegungen auf dem Geestemünder Friedhof statt. Hier sind allerdings aufgrund der räumlichen Gegebenheiten leider keine Gäste zugelassen.

Zum Abschluss noch eine Information zum TV-Programm. Die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag aus dem Bundestag in Berlin wird am 15. November 2020, 13:30 Uhr durch das ZDF live übertragen. Gastredner bei dieser Veranstaltung ist in diesem Jahr der britische Thronfolger Prinz Charles.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.