Meldungen aus dem Landesverband Bremen

Sommerlicher Infostand im Grünen!

Landesverband Bremen war beim KulturMitmachMarkt 2021 dabei!

Foto: LV Bremen

Am 10. Juli 2021 fand im wunderschönen Bremer Rhododendronpark der alljährliche KulturMitmachMarkt statt. Das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung hatte erneut eine bunte Mischung von Kulturschaffenden und Menschenrechtsaktivist:innen zusammengebracht, die bei bestem Wetter ein abwechslungsreiches Programm präsentierten. 
Als Teil des Rhododendronparks ist der Garten der Menschenrechte der ideale Veranstaltungsort für das jährlich stattfindende Event. Eingerahmt von den auf Bodenplatten eingravierten Menschenrechten stand der diesjährige Kulturmitmachmarkt unter dem Motto „Gemeinsam für das (Menschen-)Recht auf Kultur“.
Auch der Landesverband Bremen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. beteiligte sich an diesem Tag mit einem Infostand zur Arbeit des Vereins. Als Mitmachaktion präsentierten Bildungsreferentin Anke Büttgen und Landesgeschäftsführer Matthias Sobotta die „Aktion rote Hand“. Dabei kann jeder mit einem roten Abdruck seiner Hand ein klares Statement gegen den Einsatz von Kindersoldaten auf der ganzen Welt setzen.
Das Team des Volksbundes zeigte sich nach dem Tag sehr zufrieden, konnten doch in knapp drei Stunden viele interessante Gespräche geführt und eine Tapete auf einer Länge von rund 2,5 Metern mit roten Händen versehen werden.
 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.