Meldungen aus dem Landesverband Bremen

Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr muss erneut verschoben werden.

Foto: Bundeswehr

Neuer Termin ist der 26. Oktober 2021.

Ein virtuelles Ensemblekonzert soll die Zeit bis zu den nächsten Live-Auftritten überbrücken.

Schweren Herzens musste der Volksbund Bremen das für Mai 2020 geplante Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr im letzten Jahr verschieben. Einen neuen Termin zu finden, war nicht einfach und kaum jemand hätte im letzten Sommer gedacht, dass der neue Termin, der 22. April 2021, wieder nicht zu halten ist.

Nun haben wir - zumindest was einen neuen Termin angeht - aber diesmal Glück im Unglück, berichtet Landesgeschäftsführer Matthias Sobotta, denn das Musikkorps hat durch eine andere Terminabsage noch ein zusätzliches freies Zeitfenster und auch das Bremer Konzerthaus "Die Glocke" ist noch verfügbar.
In der Hoffnung, dass sich die Lage bis in den Herbst weiter beruhigt hat, wird gerade mit Hochdruck daran gearbeitet, das Benefizkonzert vom 22. April 2021 auf den 26. Oktober 2021 zu verschieben.

Über die weitere Planung werden wir Sie rechtzeitig auch hier auf der Homepage informieren.

Um aber die Wartezeit bis zum Live-Auftritt zu verkürzen, hat das Musikkorps der Bundeswehr ganz aktuell ein fast eineinhalbstündiges virtuelles Ensemblekonzert zur Verfügung gestellt, das Sie unter dem folgenden Link aufrufen können.

www.youtube.com/watch

Viel Spaß dabei und hoffentlich sehen wir uns im Oktober in "Der Glocke" dann LIVE!

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.